Dr. med. Eleni Kavelara Lodge
Konzept
Leistungen
Termine
Über mich
Kontakt
Dr. med. Eleni Kavelara Lodge
Konzept
Leistungen
Termine
Über mich
Kontakt

Sehr geehrte, liebe Patient*innen,

in meiner Praxis erwartet Sie ein in über 30 Jahren ausgereiftes, eigenes Konzept der Medizinischen System- und Regulationsdiagnostik zur Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen.

Dieses Konzept erlaubt mir, schulmedizinisches Wissen mit den Erkenntnissen und Verfahren der Komplementären Medizin zu verbinden.

Ziel ist es, eine differenzierte Ursachenergründung effizient zu erwirken.

Der Einsatz diagnostischer Methoden folgt in jedem individuellen Fall dem Grundsatz „soviel wie nötig und so wenig wie möglich“.

Am Beginn steht das präzise Aufspüren von Belastungen, Reizen und Störherden, mit der Absicht, durch therapeutische Maßnahmen die Regulationsfähigkeit des Organismus wiederherzustellen.

Die Therapieplanung erfolgt nach Auswertung der diagnostischen Ergebnisse, wobei die individuelle Lebenslage und Konstitution eines Menschen entscheidend die Therapieintensität mitbestimmen.

In der Regel begleitet eine Weiterentwicklung der Verhaltens- und Lebensgewohnheiten die meist naturheilkundlich orientierten Therapiemethoden.

Meine ärztliche Vorgehensweise folgt dem Prinzip: Durch präzise Untersuchung und spezifische Behandlung den Dingen auf den Grund gehen.

Ihre

Dr. med. Eleni Kavelara Lodge

Sehr geehrte, liebe Patient*innen,

in meiner Praxis erwartet Sie ein in über 30 Jahren ausgereiftes, eigenes Konzept der Medizinischen System- und Regulationsdiagnostik zur Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen.

Dieses Konzept erlaubt mir, schulmedizinisches Wissen mit den Erkenntnissen und Verfahren der Komplementären Medizin zu verbinden.

Ziel ist es, eine differenzierte Ursachenergründung effizient zu erwirken.

Der Einsatz diagnostischer Methoden folgt in jedem individuellen Fall dem Grundsatz „soviel wie nötig und so wenig wie möglich“.

Am Beginn steht das präzise Aufspüren von Belastungen, Reizen und Störherden, mit der Absicht, durch therapeutische Maßnahmen die Regulationsfähigkeit des Organismus wiederherzustellen.

Die Therapieplanung erfolgt nach Auswertung der diagnostischen Ergebnisse, wobei die individuelle Lebenslage und Konstitution eines Menschen entscheidend die Therapieintensität mitbestimmen.

In der Regel begleitet eine Weiterentwicklung der Verhaltens- und Lebensgewohnheiten die meist naturheilkundlich orientierten Therapiemethoden.

Meine ärztliche Vorgehensweise folgt dem Prinzip: Durch präzise Untersuchung und spezifische Behandlung den Dingen auf den Grund gehen.

Ihre
Dr. med. Eleni Kavelara Lodge

Konzept
Intro
Was ist ein Störherd?
Diagnostik
Was erwartet Sie in meiner Praxis?
Was ist Integrative Medizin?
Therapie
Intro
Was erwartet Sie in meiner Praxis?
Was ist ein Störherd?
Was ist Integrative Medizin?
Diagnostik
Therapie
Leistungen
Diagnostik
  • Anamnese von Krankheitsdynamiken
  • System- und Regulationsdiagnostik
    • Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV)
    • Regulationsthermographie
    • Vitalfeldanalyse
  • Störherddiagnostik
  • Immun- und Allergiediagnostik
  • Neuroendokrinologische Diagnostik
  • Herzratenvariabilität
Therapie
  • Mikroimmuntherapie
  • Akupunktur / Ohrakupunktur
  • Vitalfeldtherapie
  • Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT)
  • Manuelle Therapien
    • Matrix-Rhythmus-Therapie
    • Vagus-Training
    • Kiefer Reset ®
  • Infusionstherapie
Diagnostik
  • Anamnese von Krankheitsdynamiken
  • System- und Regulationsdiagnostik
    • Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV)
    • Regulationsthermographie
    • Vitalfeldanalyse
  • Störherddiagnostik
  • Immun- und Allergiediagnostik
  • Neuroendokrinologische Diagnostik
  • Herzratenvariabilität
Therapie
  • Mikroimmuntherapie
  • Akupunktur / Ohrakupunktur
  • Vitalfeldtherapie
  • Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT)
  • Manuelle Therapien
    • Matrix-Rhythmus-Therapie
    • Vagus-Training
    • Kiefer Reset ®
  • Infusionstherapie
Termine

Sprechzeiten

Mo    09:00 – 15:30 Uhr
Di    09:00 – 15:30 Uhr
Mi    keine Sprechstunde
Do    09:00 – 13:00 Uhr
Do    14:30 – 18:30 Uhr
Fr    09:00 – 13:00 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung

Online Terminbuchung doctolib.de

Über mich
Über mich

Seit 1992 bin ich als Ärztin im allgemeinmedizinischen Bereich tätig, die meiste Zeit davon in meiner Privatpraxis in der Maxvorstadt in München.

Außerhalb des Praxisrahmens gestalte ich seit 2000 fachliche Workshops und Seminare für Therapeuten, Patienten und Unternehmen.

Mein akademischer Werdegang begann 1982 in Athen mit dem Diplom in Public Health und führte über Medizinstudium (1983-1989) und Promotion (2007) an der LMU in München in die ärztliche Tätigkeit. Ich lernte bereits als junge Ärztin im psychotherapeutischen Kontext die Wechselbeziehungen zwischen Körper und Psyche kennen und erlebte das Krankheitspotenzial von Konfliktbehaftetem.

Die Begegnung mit Beschwerdebildern, die mit gängigen Verfahren nicht ausreichend erklärbar und behandelbar waren, brachte mich näher zu komplementären Methoden.

Jede der folgenden therapeutischen Verfahren bildet einen Grundpfeiler meines Konzepts:
– die Traditionelle Chinesische Medizin zur Balancierung der Lebensenergie
– das Ayurvedische Wissen zur Heilung des Bewusstseins
– die Ohrakupunktur zum Erkennen von Krankheitsdynamiken
– die Psycho-Neuro-Immunologie zum Verständnis von Wechselwirkungen

Ebenso wesentlich sind klassische Naturheilverfahren und die Konzepte der Homöopathie, Isopathie und Homotoxikologie.

Die intensive Auseinandersetzung mit der Systemischen Regulationsdiagnostik erschloss mir Präzision, Tiefgründigkeit und Vernetzung.

Die Transformation unterschiedlichster diagnostischer Ergebnisse in ein strukturiertes und kontrollierbares Therapiekonzept bildet den Kern meiner ärztlichen Überzeugung.

Seit 1992 bin ich als Ärztin im allgemeinmedizinischen Bereich tätig, die meiste Zeit davon in meiner Privatpraxis in der Maxvorstadt in München.

Außerhalb des Praxisrahmens gestalte ich seit 2000 fachliche Workshops und Seminare für Therapeuten, Patienten und Unternehmen.

Mein akademischer Werdegang begann 1982 in Athen mit dem Diplom in Public Health und führte über Medizinstudium (1983-1989) und Promotion (2007) an der LMU in München in die ärztliche Tätigkeit. Ich lernte bereits als junge Ärztin im psychotherapeutischen Kontext die Wechselbeziehungen zwischen Körper und Psyche kennen und erlebte das Krankheitspotenzial von Konfliktbehaftetem.

Die Begegnung mit Beschwerdebildern, die mit gängigen Verfahren nicht ausreichend erklärbar und behandelbar waren, brachte mich näher zu komplementären Methoden.

Jede der folgenden therapeutischen Verfahren bildet einen Grundpfeiler meines Konzepts:
– die Traditionelle Chinesische Medizin zur Balancierung der Lebensenergie
– das Ayurvedische Wissen zur Heilung des Bewusstseins
– die Ohrakupunktur zum Erkennen von Krankheitsdynamiken
– die Psycho-Neuro-Immunologie zum Verständnis von Wechselwirkungen

Ebenso wesentlich sind klassische Naturheilverfahren und die Konzepte der Homöopathie, Isopathie und Homotoxikologie.

Die intensive Auseinandersetzung mit der Systemischen Regulationsdiagnostik erschloss mir Präzision, Tiefgründigkeit und Vernetzung.

Die Transformation unterschiedlichster diagnostischer Ergebnisse in ein strukturiertes und kontrollierbares Therapiekonzept bildet den Kern meiner ärztlichen Überzeugung.

Organisatorisches

Wir sind eine Privatpraxis für Selbstzahler und Privatpatienten. Die Abrechnung erfolgt auf der Grundlage der Gebührenordnung für privatärztliche Leistungen (GOÄ). Für Leistungen aus der Komplementären Medizin – z. B. Störherddiagnostik, EAV, Akupunktur – verwenden wir Analogziffern nach den Empfehlungen des Hufeland-Leistungsverzeichnis. Dieses wurde als Orientierungshilfe zur Abrechnung von Leistungen der Naturheilkunde und der komplementären und integrativen Medizin von der Hufelandgesellschaft für Gesamtmedizin e.V. herausgegeben, der alle namhaften Ärztegesellschaften für Naturheilverfahren angeschlossen sind.

Kostenträger (Krankenversicherungen oder Beihilfe) können jedoch in ihren jeweiligen Tarifbedingungen bzw. Beihilfevorschriften Einschränkungen machen. Die Gesamtkosten richten sich nach der Schwere der Erkrankung, den eingesetzten Verfahren und dem damit verbunden Aufwand.

Wir sind eine Privatpraxis für Selbstzahler und Privatpatienten.

Die Abrechnung erfolgt auf der Grundlage der Gebührenordnung für privatärztliche Leistungen (GOÄ). Für Leistungen aus der Komplementären Medizin – z. B. Störherddiagnostik, EAV, Akupunktur – verwenden wir Analogziffern nach den Empfehlungen des Hufeland-Leistungsverzeichnis. Dieses wurde als Orientierungshilfe zur Abrechnung von Leistungen der Naturheilkunde und der komplementären und integrativen Medizin von der Hufelandgesellschaft für Gesamtmedizin e.V. herausgegeben, der alle namhaften Ärztegesellschaften für Naturheilverfahren angeschlossen sind.

Kostenträger (Krankenversicherungen oder Beihilfe) können jedoch in ihren jeweiligen Tarifbedingungen bzw. Beihilfevorschriften Einschränkungen machen. Die Gesamtkosten richten sich nach der Schwere der Erkrankung, den eingesetzten Verfahren und dem damit verbunden Aufwand.

Kontakt

Dr. med. Eleni Kavelara Lodge
Theresienstraße 27
80333 München
Tel. +49 89 28809833
Fax: +49 89 28809834
info(at)dr-kavelara-lodge.de

Follow us on: